Limburger Dom

Der Limburger Dom, nach seinem Schutzpatron St. Georg auch Georgsdom genannt, ist die Kathedralkirche des Bistums Limburg und steht oberhalb der Altstadt von Limburg an der Lahn. Die hohe Lage auf dem Kalkfelsen oberhalb der Lahn sorgt dafür, dass der Dom weithin sichtbar ist. Er hat sieben Türme, mehr als jede andere Kirche in Deutschland.

Die heutige Gestalt entstand durch den frühgotischen Umbau einer frühromanischen Basilika. Ungeachtet seiner erst im 21. Jahrhundert aufgedeckten besonderen Baugeschichte fügt sich der Gesamteindruck des Bauwerks in den rheinischen Übergangsstil.

Weitere Infos zum Limburger Dom auf Wikipedia: wikipedia.org/Limburger_Dom

Foto: R. Mauer
Foto: R. Mauer
Foto: R. Mauer
Foto: R. Mauer
Foto: R. Mauer
Foto: R. Mauer
Foto: R. Mauer
Foto: R. Mauer